Pendlerrealität.

Wir sind umgezogen. Also nicht wir Privatmenschen, sondern wir Arbeitstiere. Also mein derzeitiges Hauptprojekt. Vom sagenhaft abgrundtief hässlichen Frankfurter Ring zur sagenhaft abgelegenen Heidemannstraße 170. Wo das ist? In Freimann, kurz vor der Allianz Arena und noch hinter dem Euroindustriepark, der für sich genommen schon unfassbar weit draußen ist. Oder ganz unverblümt: Am Arsch der more »