Meetwurst.

Wir leben in einer Zeit der verschobenen Prioritätensetzung. Statt tatsächlich zu arbeiten, lösungsorientiert unser Tagwerk zu verrichten und dabei auch hin und wieder Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen entweder zu fällen oder einzufordern, sprechen, palavern, labern und vor allem schwallen wir uns stundenlang von einem Meeting in das nächste, bis wir endlich im  Feierabend angelangt more »